Wintry Impressions

Winter solstice is rapidly approaching, the meteorologic beginning of the fourth season. While the attendant cold, muted colors, and reduced avian activity render this time of year less attractive to many, in one respect winter’s beauty is unrivaled.

Die Wintersonnenwende nähert sich mit rasenden Schritten, und mit ihr der meteorologische Beginn der vierten Jahreszeit. Auch wenn der Winter wegen kälterer Temperaturen, blasser Farben, und verminderter Vogelaktivität bei vielen unbeliebt ist, ist seine Schönheit in einer Hinsicht unübertroffen.

Is there any visible substance in nature more marvelously magical than snow? Smart brains have long unraveled the mysteries of the astounding transmutation of water into hexagonal crystals, but physical explanations do not lessen the magic.

Gibt es eine sichtbare Substanz in der Natur, die mysteriöser ist als Schnee? Kluge Köpfe haben schon vor langem das Geheimnis der schier unglaublichen Transmutation von Wasser in hexagonale Krystalle gelöst, aber physikalische Erklärungen vermindern nicht den Zauber.

The magic of translucent structures that appear white when they fall gently from the sky, that cover the dull grays and browns with a snowy comforter, that shine, shimmer, and scintillate in the sun.

The magic of utter silence during a snowfall.

The magic of awakening to a world blanketed in purity, all its stains temporarily concealed.

Den Zauber durchsichtiger Strukturen, die als weiße Flocken vom Himmel fallen, die das stumpfe Grau und Braun mit einem Federbett bedecken, die in der Sonne glänzen, glitzern und glimmern.

Den Zauber völliger Stille während eines Schneefalls.

Den Zauber, des Morgens aufzuwachen, und eine reine Welt vor Augen zu haben, deren dunkle Flecken zeitweise verborgen sind.

In the wake of two November snowfalls, I captured a few snowy scenes. Along the Front Range of Colorado’s Rocky Mountains, where we make our home, an intense sun usually melts most of the white splendor within days, unlike in the mountains.

Im November habe ich nach zwei Schneefällen einige verschneite Szenen festgehalten. Im Vorgebirge der Colorado Rocky Mountains, wo wir leben, schmilzt eine intensive Sonne die weiße Pracht meist innerhalb von Tagen, anders als in den Bergen.

This second collage contains wintry impressions from Germany. My dad and I have long hiked a trail that skirts the Donnersberg (literally Thunder Mountain), the Palatinate region’s highest mountain at 2,254 feet. On an early December day one year ago, we were greeted by a frosty wonderland.

Die zweite Kollage enthält winterliche Impressionen aus Deutschland. Mein Vater und ich lieben seit langem einen Wanderpfad entlang der Flanke des Donnersbergs, dem mit 687 Metern höchsten Berg der Nordpfalz. An einem frühen Dezembertag vor einem Jahr wurden wir von einer frostigen Wunderlandschaft begrüßt.

To us Northern hemisphere dwellers I wish a joyful winter, and a happy summer to our southern counterparts.

Ich wünsche uns Bewohnern der nördlichen Hemisphäre einen frohen Winter, und unseren Pendants auf der südlichen Halbkugel einen schönen Sommer.

72 thoughts on “Wintry Impressions

  1. Ich will endlich mal Schnee, Schnee, Schnee!!!!
    Dankeschön für den Vorgeschmack, liebe Tanja! Nächstes Jahr werde ich das schöne Weiß der Stille in Norddeutschland suchen gehen… Wir haben ja den Harz und da liegt garantiert welcher. Habe ich viel zu lange vor mich hergeschoben.✨ LG Simone ✨✨

    Liked by 1 person

  2. Beautifully expressed, both in words and pictures. 🙂 Yesterday, the first snow fell over Stockholm, not much but enough to lighten upp the darkness.
    Ich wünsche dir eine wunderbare und weisse Weihnachtzeit!
    /Meggie

    Liked by 1 person

    • Ich bin auch immer wieder fasziniert wenn ich sehe, woher die anderen Blogger kommen, und was sich in anderen Teilen der Welt so tut.
      Vielen Dank für Deinen Besuch und Kommentar, liebe Jutta.
      Ich hoffe Euer Winter wird angenehm!
      Herzlichen Gruß,
      Tanja

      Like

  3. ‘ .. physical explanations do not lessen the magic.’ My children will attest to that! No matter where we go, if there’s snow to be found, we’ve got to get out and romp in it.

    Merry Solstice to you, Tanja. I am envious of your winter wonderland! (And you can be envious of our winter yard birdies.)

    Liked by 1 person

Leave a Reply to Anna Liwun Cancel reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.