Squirrel Talk

If we squirrels spoke human, we might have a lot to say. We chatter all the time, and if you don’t understand squirrelese, that’s your problem. But to foster interspecies communication, here are some possible interpretations of our profound thoughts.

“We squirrels are gourmands by nature. We love to eat. That’s a dilemma on a frigid January morning, when we might have to resort to stripping bark from trees to fill our tummies. So it comes as a very welcome surprise to receive donations from you kind two-legged creatures. We like sunflower seeds, and they sate our appetites for a while. Thank you kindly.”

Wenn wir Eichhörnchen die Menschensprache sprächen, hätten wir viel zu sagen. Wir schwatzen die ganze Zeit, und wenn Ihr uns nicht versteht, ist das Euer Problem. Aber um artenübergreifende Kommunikation zu fördern, gibt es hier einige mögliche Interpretationen unserer tiefgehenden Gedanken.

“Wir Eichhörnchen sind von Natur aus Feinschmecker. Wir lieben es, zu futtern. An einem kalten Januartag kann das zu einem Dilemma führen, wenn wir uns dazu herablassen müssen, unsere Bäuche mit trockener Baumrinde zu füllen. Deshalb akzeptieren wir liebend gerne eine kleine Gabe von Euch netten Zweibeinern. Wir mögen Sonnenblumenkörner, und sie stillen unseren Appetit eine Weile lang. Herzlichen Dank dafür”.

At times we, too, get in a slight huff.

“I found this peanut, and I dare you to try to get it back!”

“What are you looking at? Just because my coat is slightly darker, I am still a squirrel!”

Manchmal ereifern auch wir uns ein wenig.

“Ich habe diese Erdnuss gefunden. Untersteh Dich, sie mir wieder abzunehmen”!

“Was glotzt Du nur so blöd? Auch wenn mein Fell etwas dunkler ist, bin ich immer noch ein Eichhörnchen”!

Did we mention we were gourmands?

“I simply love baguette. Crunchy on the outside, chewy on the inside. I think it makes my tail look elegant and fluffy. Don’t you agree?”

Habe ich schon erwähnt, daß wir Feinschmecker sind?

“Ich liebe Baguette. Außen knusprig, innen weich. Ich bin davon überzeugt, daß es meinen Schwanz elegant und flauschig aussehen lässt. Stimmst Du mir nicht zu”?

At times we overindulge.

“I don’t feel so good. My tummy is sooo full. I think I am getting sick.”

Manchmal übertreiben wir es etwas.

“Mir geht es nicht so gut. Mein Bauch is sooo voll. Ich glaube mir wird schlecht”.

We are highly adaptable. We even use other creatures’ homes.

“I think I will go for a walk. Wait! Someone seems to be watching me. Better not leave the house yet. Maybe if I sit still and don’t move, she won’t see me.”

Wir sind sehr anpassungsfähig. Wir benutzen sogar die Wohnung anderer Wesen.

“Ich glaube, ich mache jetzt einen Spaziergang. Moment mal! Jemand scheint mich im Visier zu haben. Ich warte besser noch eine Weile. Vielleicht wird sie mich nicht sehen, wenn ich mich nicht bewege, sondern mich ganz ruhig verhalte”.

We know that rest and relaxation is good for our health.

“The unbearable lightness of being a squirrel.”

Wir wissen, daß Erholung und Entspannung gut für die Gesundheit ist.

“Die unerträgliche Leichtigkeit des Eichhörnchenseins”.

60 thoughts on “Squirrel Talk

      • Na ja Tanja,
        prinzipiell gefährlich für die Eichhörnchen. Allerdings ist Steve ein älterer und schon etwas zahnloser Tiger, wenn nur der Jagdinstinkt nicht wäre… Jedenfalls hat Steve uns schon lange keine Beute mehr als Geschenk gebracht. Gott sei Dank! Ich liebe Vögel und Eichhörnchen…
        Liebe Grüsse,
        Jutta

        Liked by 1 person

      • Es ist etwas erstaunlich, daß der Jagdinstinkt in Haustieren trotz hundert- oder sogar tausendjähriger Domestikation noch immer erhalten ist. Gut, daß Steve Euch jetzt keine Geschenke dieser Art bringt, denn er bekommt ja allerlei Köstlichkeiten von Dir.
        Liebe Grüße,
        Tanja

        Liked by 1 person

      • Die Katzen stehen vor einer grossen Herausforderung. Früher waren Katzen gefragt, die Mäuse und Ratten fangen und heute brauchen viele Menschen eher Gesellschaft und ein Tier zum Schmusen.
        Hab einen schönen Tag Tanja und liebe Grüsse,
        Jutta

        Liked by 1 person

  1. Zauberhaft, liebe Tanja. Der Kleine, der zu viel gefuttert hat, ist ja ganz entzückend! Der hat bestimmt gerade aufgestoßen und schämt sich jetzt erschrocken. “Upps!” So süß! Wem gehören denn die Wohnungen eigentlich? Liebe Grüße, Ulrike

    Liked by 3 people

    • Ich danke Dir, liebe Ulrike. Du hast recht, vielleicht hat er sich geschämt, weil ich ihn beim Rülpsen überrascht habe!
      Das Mehrstockhaus war ursprünglich mal als Vogelhaus gedacht, denke ich mir jedenfalls. Einmal haben wenigstens Spatzen darin gebrütet. Es steht neben einem kleinen See, und ich sehe es nur von Zeit zu Zeit.
      🐿-hafte Grüße an Dich!

      Liked by 3 people

    • Irgendwie gibt es unter den Nagern besonders viele unwiderstehliche Persönlichkeiten, liebe Brigitte. Es freut mich, daß Dir unsere Eichhörnchen gefallen haben.
      Ich hoffe Dir und Buddy geht es gut, und Du genießt Deine Blogpause.
      Liebe Grüße aus Colorado,
      Tanja

      Like

    • Hi Neil,
      I had to look up the answer, and there seems to be a consensus that NO, squirrels do NOT hibernate. But if it is really cold, they might stay in their dens to keep warm, which might be a reason why you are not seeing them as frequently at times. Maybe this winter you could make it your mission to monitor your local squirrel population, and write a post about it! 🙂

      Liked by 1 person

  2. Liebe Tanja,
    das sind oberputzige Eichhörchen, da kann ich mich garnicht sattsehen vor lauter Entzücken. Und Dein Textrahmen dazu ist köstlich amüsant und einfühlsam.
    Kennst Du die Bilderbücher mit dem HERRN EICHHORN von Sebastian Meschenmoser?
    Er zeichnet ganz wunderbar lebendig und dynamisch die Körpersprache und Mimik von Eichhörnchen und anderen Waldtieren und schreibt auch selbst die Geschichten dazu.
    Ich lasse Dir nachfogend einen Link zum Anschauen da:
    https://leselebenszeichen.wordpress.com/2015/09/22/herr-eichhorn-und-der-koenig-des-waldes/
    Nachtaktive Grüße von
    Ulrike

    Liked by 2 people

    • Vielen Dank, liebe Ulrike. Es freut mich sehr, daß Du Dich amüsiert hast. Und danke für die Vorstellung des mir bisher nicht bekannten Herrn Eichhorns, Deine Vorstellungen haben mir Lust auf mehr gemacht. Vielleicht beim nächsten Deutschlandbesuch!
      Herzliche Grüße und eine gute Nacht nach Deutschland.
      Tanja

      Liked by 1 person

  3. Ooooh wie süüüüß!!! Und was für tolle Fotos liebe Tanja! Das reicht ja schon für ein ganzes Weihnachts-Squirrel-Buch 🙂 Damit hast du mich wieder erwischt. Ich schmelze dahin und weiß gar nicht, welche Bilder ich am Schönsten finde. Das Erste ist so niedlich und auch die, wo sie sich die Bäuche halten 😉 Herrlich! So so schön! Vielen Dank. Jetzt gehe ich mit einem Lächeln im Gesicht. Liebste Grüße von hier, Almuth

    Liked by 2 people

  4. I endorse everything these little cuties do, say or eat! We have four of them, which have more or less taken over our bird feeding station. Fortunately, they mostly get along well with the birds, and it’s such a fun to watch how they interact with each other and with the birds. 🙂

    Liked by 1 person

    • I am glad you approve, Meggie. We put a baffle on the pole that holds the bird feeders, because they were eating sooo much bird food, but they find ample snacks on the grass. I also love watching them mix with the birds.
      Happy autumn to you!

      Like

    • I think they basically eat everything, Nirmala, but sunflower seeds and peanuts are high in fat and calories, which is a good combination for those cold winter days and nights! They will visit you very faithfully once you start to feed them. 🐿

      Like

  5. Gosh, how sweet, Tanja! 😍 Your precious photo story in squirrelese is so adorable, absolutely ❤ hilarious. 😂 The he incredible lightness of being a squirrel made my day. 🐿

    Liked by 1 person

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.